Finale Hotspot Trophy / 5. Brucknroas beim Hedl

Aschach/Steyr – Bogensportvereine unterstützen Kinderkrebshilfe

Im Rahmen der von sechs Vereinen durchgeführten Hotspot-Trophy, wurden für die Kinderkrebshilfe 6750,– Euro gesammelt und konnten, beim in Aschach/Steyr vom Lion BHC durchgeführten Finale, übergeben werden.

Auf einem sehr selektivem 3D Bogenparcours, dieser wurde für dieses Turnier um 8 Ziele auf 36 erweitert, konnten 230 BogensportlerInnen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wir gratulieren unseren Schützen zu ihren tollen Leistungen, besonders Daniela Zeiselberger zum 1. Platz in der IB Klasse und Horst Hinterleitner zum 3. Platz in der LB Klasse recht herzlich. Auch in der Gesamtwertung der Trophy konnten wir uns über 2 Stockerlplätze freuen. Daniela Zeiselberger 2. Platz IB Klasse und Christian Zeiselberger 3. Platz bei den Langbogen.

Die heuer erstmals durchgeführte Hotspot-Trophy, wurde von den Vereinen BSV Offenhausen, BSV Kremstal, UBSV Grünau, BSV Hausruckpark, Lion BHC und BSV Kremstal Sektion Brunnental abgehalten.

Da Bogensport und soziales Engagement sehr gut zusammenpassen, wird die Hotspot-Trophy 2016 wieder ein soziales Projekt unterstützen. Bleiben Sie auf dem Laufenden: alle Ergebnisse, Informationen und Ankündigungen auf: www.lion-bhc.at und www.hotspot-trophy.at.

Die 3D Skill Board App konnte beweisen, das auch die Auswertung eines großen Events kein Problem ist! Zirka ein Drittel der Teilnehmer verwendeten die App plus einen Scorezettel für die Wertung. Die Rückmeldungen sind sehr positiv.

Ergebnisliste auf www.3dturnier.com und als PDF direkt über diesen Link: Finale Hotspot Trophy – 5. Brucknroas beim Hedl am 31.10 2015

IFAA Benefiz Turnier in Luftenberg O.Ö

  • WANN: Samstag 5. April 2014 Luftenberg
  • WO: Luftenberg OÖ
  • KLASSEN: HB, LB, IB,BH-R,BB und FU laut IFAA – alle anderen werden ab 3 Teilnehmer gewertet
  • Doppel – Hunter nach Regeln der IFAA
  • Eintrag für Lizenzschützen – in die Klassifizierungskarte
  • Kinder bis 12 frei, 13- 16 Jahre 15,– €, Allg. Klasse 18,– €
  • Es gibt auch wieder tolle Überraschungspreise!

ifaa_luftenberg

Bogenkontrolle durch ÖBSV Schiedsrichter /Anti Doping
Anmeldung bitte mit Namen / Geburtsdatum / Klasse AM.. z. B / Lizenz / Verein an …….. adihanusch@liwest.at

Download der Einladung auf der Homepage vom ÖBSV: Einladung IFAA Luftenberg

Verhalten am Parcours

Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass es offensichtlich BogenschützInnen gibt, die sich nicht an die Parcoursregeln halten. Wir möchten hier noch einmal darauf hinweisen, dass die Nichteinhaltung der Parcoursregeln zu Parcoursverbot führt.

Von uns bewusst gewählte Hindernisse am Parcours:

  • Äste und Bäume werden mutwillig beschädigt wie z. B. niedergetrampelt, abgerissen, etc. (siehe Fotos).
  • Abschusspflöcke werden umgestellt.

Hindernisse am Parcours, wie Äste, Bäume, Bodenunebenheiten, etc. werden von uns bewusst bei den Abschusspositionen eingeplant, da diese den Parcours interessanter und sportlich-jagdlich machen. Sollte jemand mit diesen Hindernissen nicht zurecht kommen, dann kann sie/er von einem anderem Abschusspflock/-platz schießen (ACHTUNG: Sicherheit von anderen Personen am Parcours nicht gefährden!)

Sollte ein Abschuss durch ein Hindernis blockiert worden sein (z. B.: Ast wächst, Wiese zu hoch), dann ist dies dem Verein zu melden, damit dies korrigiert werden kann. Ein selbständiges Entfernen und Zerstören ist nicht erlaubt (Grundbesitzer).

Pfeil- und Schussmaterial, mit dem die 3D-Tiere unnötig kaputt gemacht werden:

  • Selbst gebastelte Pfeilspitzen werden verwendet (siehe Foto).
  • Jagdspitzen werden verwendet.

Personen die solche Spitzen verwenden, werden SOFORT vom Parcours verwiesen und müssen damit rechnen, dass sie den Schaden, den sie durch die Verwendung dieser Spitzen angerichtet haben, bezahlen müssen!

 

Arbeitseinsätze koordinieren und organisieren

An alle Vereinsmitglieder

Um auch in Zukunft immer einen schönen Parcour anbieten zu können, ist es notwendig, dass jede/jeder dazu einen kleinen Beitrag leistet!

Daher werden im Forum Arbeitseinsätze koordiniert und organisiert.
Link zum Forum: Arbeitseinsätze

Jede/Jeder kann im Forum ein neues Thema eröffnen, wann sie/er Zeit hat und was sie/er machen kann oder will und/oder sich zu angekündigten Aktivitäten (wie z. B. Parcoursvorbereitung für Turniere, etc.) anmelden … und natürlich auch, was gemacht wurde.

Danke

Achtung Parcourssperre!

Aufgrund der Turniervorbereitungen für die 3. Brucknroas beim Hedl am 14.09.2013 ist der Parcours von 11.09.2013 bis einschließlich 14.09.2013 ca. 14:30 Uhr gesperrt.

Ab 15.09.02013 herrscht wieder uneingeschränkter Parcoursbetrieb(außer Mittwoch) von 09:00 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang!

Schützen die an der Brucknroas teilnehmen, werden ersucht sich anzumelden, damit eine bessere Planung ermöglicht wird. Die Anmeldung kann über diesen Link erfolgen: Anmeldung

Auf einen schönen Tag, mit Euch, in geselliger Stimmung freuen wir uns schon jetzt!

Vorstand des Lion-BHC

WA 3D-Trophy in Haag

Diesmal herrschten sehr gute Bedingungen bei der WA-Trophy in Haag. Bei sehr schönem Wetter sind 128 SchützenInnen an den Start gegangen, das obwohl in Henndorf die österreichische IFAA 3D-Meisterschaft stattfand.

Ich danke dem Veranstalter, sowie seinem Team für diese gelungene Veranstaltung, gratuliere ALLEN SchützenInnen und ganz besonderes

  • Pils Vanessa zum 1. Platz
  • Feuerhuber Simone zum 1. Platz
  • Hinterleitner Horst zum 1. Platz
  • Hartmann Walter zum 1. Platz
  • Feuerhuber Janine zum 2. Platz
  • Hinterleitner Hildegard zum 2. Platz
  • Schwaiger Roman zum 2. Platz
  • Zeiselberger Christian zum 3. Platz und
  • Kargl Erwin ebenfalls zum 3., Platz.

Ihr habt den Verein wieder toll vertreten, von 15 TeilnehmerInnen 9 Stockerlplätze erreicht, super!

LG

Wuggerl

Ergebnisliste

WA_Trophy_2013_Einzelwertung_gesamt

WA_Trophy_2013_Vereinswertung_Jugend_gesamt

WA_Trophy_2013_Vereinswertung_Erwachsene_gesamt