Parcours Winterbetrieb

eingetragen in: Allgemein

Unser Parcours hat auch im Winter ganz regulär geöffnet. Wir haben jeden Tag, außer Mittwoch, von 9:00 bis EINE STUNDE vor Sonnenuntergang geöffnet. Sonnenuntergang ist aktuell um 16:09 d.h. um 15:09 muss der Parcours verlassen werden.

Sicherheit am Parcours

Vor allem im Winter sind die Wege natürlich auch glatt und rutschig. Das Betreten des Parcours-Geländes und vom Einschussplatz erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wege am Parcours sind lose Waldwege, um den natürlichen Aspekts des Bogensports gerecht zu werden. Die Schwierigkeiten sind für durchschnittlich erfahrene und ausgerüstete Bergwanderer zumutbar. Das Betreten des Parcours-Geländes und Einschussplatz ist nur mit festem, der Witterung entsprechendem Schuhwerk (z. B. Grödel bei Eis oder rutschigem Boden) erlaubt. Siehe dazu auch unsere Parcoursregeln – Lion BHC.

Unsere Abschusspflöcke sind so gestellt:

  • ROT: für Compound-BogensportlerInnen und sehr gute BogensportlerInnen der anderen Bogenklassen.
  • BLAU: Distanz zum Spaß haben, mal etwas leichter, mal etwas spannender 
  • GELB: für Jugend und BogensportlerInnen die noch nicht so fit am Parcours sind.
  • Und Kinder unter 10 Jahren können sich ihre Position zwischen Gelb und dem Ziel selber auswählen.

Wir wünsche allen BogensportlerInnen viel Spaß am Parcours und freuen und auf ein Wiedersehen.

Folge Erwin:
Letzte Einträge von